Kreisblasorchester Rhön-Grabfeld

"Orchester der Generationen"

Unter diesem Motto soll interessierten Musikerinnen und Musikern aus den Musikkapellen unseres Landkreises die Möglichkeit gegeben werden, gemeinsam Musikstücke aus den verschiedensten Bereichen der Blasmusik zu erarbeiten. Gerne begrüßen wir auch Teilnehmer/innen aus Nachbar-Landkreisen oder -Bundesländern.

Nach der Gründung des KJBO (Kreisjugendblasorchester) im Jahr 2015 wurde das Mindestalter auf 14 Jahre festgelegt. Das musikalische Niveau der Musiker/innen sollte sich ungefähr im Bereich gute Mittel- bis Oberstufe bewegen.

Die Probentage/-Wochenenden finden immer zu Beginn eines Jahres (Zeitraum Januar bis April) statt. Ein großes Konzert bildet dann den Abschluss, um das erarbeitete Programm der Öffentlichkeit vorzustellen. Je nach Anfrage können noch zwei bis drei weitere Konzert-Termine während des Jahres dazu kommen.

Ein Schwerpunkt der Probenphasen liegt in der grundlegenden Orchesterarbeit, wie zum Beispiel die Intonation, das gemeinsame Einsetzen, das aufeinander hören, etc. Der Spass an der Musik und die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten stehen ebenfalls im Vordergrund.